Schwerlastregal von BAUHAUS

Die Bauhaus AG ist ein Handelsunternehmen mit Sitz in Belp in der Schweiz und zählt derzeit zu den größten Baumarktketten Europas. Natürlich fehlen auch Schwerlastregale im Sortiment von BAUHAUS nicht. Ein Schwerlastregal dient der Aufbewahrung schwerer oder sperriger Lagergüter.

Egal, ob für Paletten, Autoreifen, Kisten oder schwere Werkzeuge und Maschinen: Auch im privaten Bereich kann sich die Anschaffung eines solchen Regals lohnen. Bei BAUHAUS finden Sie Schwerlastregale in den unterschiedlichsten Größen, Stärken und Formaten.

Was Sie beim Kauf Ihres Schwerlastregals beachten sollten

Vom Kellerregal bis zum Werkstattregal, von der Lagerhalle bis zur heimischen Garage: Die Einsatzbereiche von Schwerlastregalen sind vielfältig. Sie kommen überall dort zum Einsatz, wo schwere oder sperrige Gegenstände aufbewahrt werden müssen – sowohl im privaten als auch im gewerblichen Bereich. 

Auch Sie sind auf der Suche nach einem hochwertigen Schwerlastregal, das ein hohes Gewicht aushält und mit Robustheit und Stabilität überzeugt?

Vor dem Kauf sollten Sie einige Dinge beachten:

Traglast: Vor dem Kauf eines Schwerlastregals sollten Sie abschätzen, wie hoch die Traglast der einzelnen Böden und des gesamten Regalsystems zu sein hat. Überlegen Sie sich also vorher, was Sie in dem Regal aufbewahren möchten und planen Sie Ihren Kauf dementsprechend. Bei BAUHAUS erhalten Sie Regale mit einer Traglast zwischen 100 und 1.000 Kilogramm pro Boden.

Standort: Wo soll das Schwerlastregal aufgestellt werden? Für den Außenbereich sollten Sie ein besonders robustes und wetterfestes Regal aus einem rostfreien Material wählen.

Maße: Schwerlastregale sind in kleinen, mittleren und sehr großen Formaten erhältlich. Überlegen Sie sich genau, welche Regalgröße Sie benötigen und wie viel Platz Ihnen zum Aufstellen zur Verfügung steht. Insbesondere in niedrigen Kellerräumen oder Garagen muss auch die Deckenhöhe beachtet werden!

Material: Das klassische Schwerlastregal besteht aus einem stabilen Metallrahmen und mehreren Regalböden, die ebenfalls aus Metall oder aus Holz bestehen. Generell gilt: Je höher das Eigengewicht desto stabiler ist das Regal.

Werkzeuglose Montage Ihres Schwerlastregals

Beim Aufstellen eines Schwerlastregals ist Stabilität das A und O. Nur ein fester Stand gewährleistet eine sichere Aufbewahrung Ihrer Sachgüter. Manche Lagerregale können auch an der Wand befestigt werden, um die Stabilität zu erhöhen. 

Sämtliche Schwerlastregale von BAUHAUS zeichnen sich durch ein praktisches Stecksystem aus. Anders als ein Schraubregal lässt sich ein Steckregal ganz einfach und ohne den Einsatz von Werkzeug montieren. Für einen besonders stabilen Stand empfehlen wir jedoch, die einzelnen Streben mit einem Gummihammer festzuklopfen. 

Egal, ob Sie sich für unsere stabilen Fachbodenregale interessieren oder auf der Suche nach einem robusten Kragarmregal sind, in dem sich sperrige Langgüter sicher verstauen lassen: Bei BAUHAUS findet sich für jeden Anspruch und jeden Zweck das passende Schwerlastregal!

BAUHAUS Services

Vorteile

Kostenfreier Paketversand ab 25 € Bestellwert

30 Tage Rückgabe – auch im Fachcentrum

Kostenloser Rückversand

Montageservice

Montage und Installation übernimmt BAUHAUS für Sie, wenn Sie Hilfe brauchen. In Zusammenarbeit mit ausgesuchten regionalen Handwerksbetrieben erledigt der Spezialist für Werkstatt, Haus und Garten Ihre Arbeiten zuverlässig und professionell.

Neben der Montage der bei BAUHAUS erworbenen Produkte können die BAUHAUS Fachberater und Handwerkskoordinatoren Sie auch bei weiteren Arbeiten rund um Umbau, Renovierung und Installation kompetent unterstützen – von den Vorbereitungsmaßnahmen bis hin zu Demontage und Entsorgung von Bauteilen. Auch, wenn Sie die Hilfe nur für einen Teil der Montage in Anspruch nehmen möchten, berät BAUHAUS Sie gern. Und falls Sie Fachberatung und Einweisung in Bezug auf eine Bauausführung suchen, sind Sie bei BAUHAUS ebenfalls an der richtigen Adresse.

Lieferservice

Sie möchten Produkte nach Hause bestellen? Oder Sie brauchen neues Material, noch am selben Tag? Für die Anlieferung zu Ihrer Baustelle wird ein Kran benötigt? BAUHAUS kennt diese Probleme und hat immer eine Lösung parat.

Schwere und sperrige Einkäufe müssen Sie nicht selbst transportieren – hier kommt der reguläre Lieferservice zum Einsatz. Und die Montage übernimmt BAUHAUS natürlich auch gerne für Sie. Was besonders schnell bei Ihnen ankommen soll, bringt der Express-Lieferservice.

Bei größeren Bauprojekten haben Sie es manchmal mit schwierigen Abladestellen wie Gartenzäunen oder hohen Stockwerken in Gebäuden zu tun. In dem Fall liefert BAUHAUS Ihnen die Ware mit einem Kranfahrzeug an. Der Kran hebt Paletten und sperrige Objekte über Gartenzäune, schwierige Wegstrecken oder direkt in den Rohbau auf Ihrer Baustelle hinein.

Im BAUHAUS Online-Shop können Sie mit Reservieren & Abholen Produkte in Ihrem Fachcentrum reservieren und anschließend einen Liefertermin vereinbaren. Zudem sind Bestellungen per E-Mail, Telefon oder Fax möglich.

Miettransporter

Ihr eigenes Fahrzeug ist zu klein, gerade nicht verfügbar oder die Spedition zu teuer? Mieten Sie sich einen Transporter direkt in Ihrem BAUHAUS Fachzentrum und bringen Sie Ihre Käufe bequem zu sich nach Hause, transportieren sperrige Gegenstände oder nutzen den Transporter für Ihren nächsten Umzug. Mit dem BAUHAUS Miettransporter Service erhalten Sie jede Menge Stauraum zu extraschmalen Tarifen und ohne Kaution – stundenweise oder pauschal für ein ganzes Wochenende.  

Regalarten im Überblick

Das Regalsystem sollte auf jeden Fall flexibel sein und sich ohne Probleme erweitern lassen. Denn schließlich kann es sein, dass sich die Produktionspalette oder aber auch das Warenangebot ändert oder erweitert. Um dabei nicht schnell an Grenzen zu stoßen, sollte das Schwerlastregal diese Flexibilität mitbringen. Ein System, das aus mehreren Modulen besteht, ist daher sehr zu empfehlen, denn es kann je nach Bedarf in alle Richtungen erweitert werden. Je nachdem, welche Anforderungen gestellt werden, kommen unterschiedliche Regalarten zum Einsatz.

Im Folgenden haben wir die charakteristischsten Merkmale der gängigsten Lagerregalarten kurz und kompakt für Sie zusammengefasst, so dass Sie sich gut einen ersten Überblick verschaffen können, für welches Lagergut welche Regalform die beste ist.

Regalarten

Das Palettenregal istam weitesten verbreitet und ist hauptsächlich für die Lagerung und Verwaltung von Europaletten vorgesehen. So können eine Vielzahl von Waren auf den Paletten abgestellt und schnell von Staplern ein und ausgelagert werden.

Kragarmregale werden speziell für Langgut wie Stangen, Rohre oder Bretter angefertigt.

Beim Fachbodenregal wird das Lagergut auf Fachböden eingelagert. Sie eignen sich für die Lagerung und Verwaltung von Kleinmengen und dienen zur größtmöglichen Nutzung der gesamten Lagerfläche. Es gibt sie in den verschiedensten Ausführungen wie zum Beispiel als Steckregal.

Eine weitere Variante der Fachbodenregale sind Ordnerregale. In dieser Schrankvariante können nicht nur Ordner, sondern auch Akten verstaut werden. Da die Grundlage auf einem fachbodenregal liegt, können Sie bis zu 350 Kg darin verstauen.

Durchlaufregale sind mit leichtem Gefälle versehen. Die Regalböden bestehen aus Rollenbahnen, auf denen das Lagergut beweglich gelagert werden kann. Ladungsträger wie zum Beispiel Paletten werden von der Außenseite eingefüllt und rutschen dann zur Innenseite des Regals. Durchlaufregale sind perfekt für die Lagerung von Artikeln in größeren Mengen, denn so können Ladungsträger mit dem gleichen Artikel hintereinander gelagert werden.

Das Kellerregal besteht in der Regel aus Metall und schafft neuen Platz und Ordnung im Keller. Autoreifen, schweres Werkzeug oder Getränkekisten  können in solch einem Regal platzsparend gelagert werden.

Für Werkstätten werden sogenannte Werkstattregale entwickelt, die meistens aus Metall oder Kunststoff sind und auch sehr schwere Gegenstände tragen können.

Das Hochregallager ist eine spezielle Art von Regalsystem, die ab einer Höhe von zwölf Metern beginnt. Es kann eine maximale Höhe von 50 Metern erreichen.

Scroll to Top