Schwerlastregal » Werkzeuge » Die besten Benzin Rasenmäher

Die besten Benzin Rasenmäher

benzin-rasenmaeher

Mit einem Benzinrasenmäher sieht Dein Garten stets gepflegt und ordentlich aus. Eine mögliche Schnitthöhenverstellung sorgt dafür, dass das Gras die gewünschte Höhe erhält oder Dich bei Unebenheiten unterstützt.

Die Wahl des richtigen Benzin Rasenmähers ist nicht leicht. Wir helfen Dir dabei den besten Benzinrasenmäher für Dich und Deinen Vorstellungen entsprechend zu finden. Aufgrund der großen Auswahl zeigen wir Dir verschiedene Modelle mit ihren Vor- und Nachteilen, sodass garantiert auch etwas für Dich dabei ist. Viel Spaß beim Mähen!

Benzin Rasenmäher mit 7-stufiger Schnitthöhenverstellung

FUXTEC Benzin Rasenmäher FX-RM4646ECO 3in1-3,5PS | 4-Takt Mäher | 46cm Schnittbreite & 7-stufige Schnitthöhenverstellung - Inkl. 50L Grasfangkorb & Reinigungsanschluss
  • LEISTUNGSSTARK: 3,5PS Benzin Rasenmäher von FUXTEC mit starkem 4-Takt 146ccm Motor und original französischem GT-Getriebe.
  • WENDIG: Durch sein Gewicht von 27kg und der Schnittbreite von 46cm ist der Mäher auch für verwinkelte Flächen geeignet. Mit 2,6KW Leistung, Frontbumper und mit integriertem Tragegriff.
  • 3IN1 MÄHER: Mähen, Fangen & Mulchen. Ideal auch für Flächen bis 1.000m². Bequem abnehmbarer, massiver 50l Grasfangkorb mit Füllstandanzeige.
  • Robustes Stahlblechgehäuse. Kugelgelagerte Big Wheel Räder 255mm hinten und 175mm vorne. Mit hochwertig geschliffenem Mulchmesser aus Spezialstahl.
  • 7-Stufige Schnitthöhenverstellung von 25-75mm. Je nach Rasenfläche einfach zentral umstellen. Schnittbreite 46cm (18 Zoll) für ein effizientes und bequemes Rasenmähen.

Der Fuxtec Benzin Rasenmäher überzeugt mit Leistungsstärke und einer Schnitthöhenverstellung in 7 Stufen. Dazu bietet das 3-in-1-Modell neben des Mähens die Fähigkeiten das Gras zu fangen und zu mulchen. Rund um erwartet Dich ein großartiger Benzin Rasenmäher mit erstklassiger Ausstattung.

Besonderheiten

  • 7-stufige Schnitthöhenverstellbarkeit von 25-75 mm
  • 46 cm Schnittbreite
  • 3-in1-Modell: Mähen, Fangen, Mulchen
  • liefert schnell und präzise gute Ergebnisse
  • 4-Takt 146 ccm Motor
  • leistungsstarker Hinterradantrieb und original französisches GT-Getriebe
  • geeignet für Flächen bis zu 1000 m2
  • wendig und ausgestattet mit Tragegriff
  • stabiles Stahlblechgehäuse und Big Wheel Räder mit Kugellager

Nachteile

  • hoher Benzinverbrauch

Benzin Rasenmäher mit großem Fangkorb

Scheppach MP150-46 Benzin Rasenmäher - 46cm Schnittbreite | 3,5 PS | 7-fache Schnitthöhenverstellung | 55 Liter Fangkorb | Seitenauswurf | Mulchfunktion | Reinigungsfunktion | inkl. Motoröl
  • Ausgestattet mit professionellem Getriebe für hohes Drehmoment, eine hohe Leistung sowie eine lange Lebensdauer
  • 46 cm Schnittbreite
  • Leistungsstarker 4-Takt-Benzinmotor
  • Robuste 55 L Fangbox mit Füllstandsanzeige
  • Zentrale Schnitthöhenverstellung in 7 Stufen (25 – 75 mm)

Der Scheppach Benzin Rasenmäher punktet mit großem Fangkorb und hochwertiger Qualität. Er besitzt zudem eine Mulch- sowie Reinigungsfunktion und Langlebigkeit. Auch der kraftvolle 4-Takt Motor lässt keine Wünsche offen und bietet einen Hubraum von 150 cm3. Entdecke im Folgenden die Vorteile des Gerätes im Detail.

Vorteile

  • Schnittbreite von 46 cm
  • großer Fangkorb mit 55 l Volumen
  • 7- stufige Schnitthöhenverstellung von 25-75 mm
  • hohe Leistungsstärke
  • 4-Takt Motor
  • integrierter Seitenauswurf
  • Mulch- und Reinigungsfunktion

Nachteile

  • Öl ist nicht im Lieferumfang enthalten

Benzin Mäher inklusive 2 Messer

DELTAFOX Benzin Mäher - Briggs & Stratton - 46 cm Schnittkreis - 50 ltr Fangkorb mit Hardtop - Mulchfunktion - Seitenauswurf - Reinigungsanschluss - inklusive 2. Messer
  • STARKER MOTOR: Der DELTAFOX Benzin Rasenmäher verfügt über einen Briggs & Stratton 4-Takt Motor mit 1,82 kW  (2,47 PS), einem Hubraum von 125 cm³ und ein robustes Stahlgehäuse mit 46 cm Schnittbreite. Damit wird das Rasenmähen zum Kinderspiel.

  • LEICHTE ANWENDUNG: Dank der 6-fachen zentralen Schnitthöhenverstellung von 25-75 mm können Sie einfach und bequem die Höhe Ihres Rasens variieren.

  • KOMFORTABLE BEDIENUNG: Die Reinigung des Gerätes erfolgt mühelos durch den praktischen Wasseranschluss.

  • PRAKTISCH UND DURCHDACHT: Mit seinem 50 Liter Fangsack inkl. Füllstandsanzeige  wird der Abschnitt sorgfältig gesammelt und es entfällt somit aufwendiges rechen nach dem Mähen.

  • LIEFERUMFANG: Benzin-Rasenmäher, oberer Griffholm, untere Holme (2x), Zündkerzenschlüssel, Grasfangkorb, Seitenauswurfkanal, Mulchkit, Kabelklemme, Messer (2x), Kurzanleitung, Betriebsanleitung, Betriebsanleitung Briggs & Stratton

Dieser Benzinrasenmäher von Deltafox überzeugt mit erstklassigem Motor. Das leistungsstarke Gerät ist ausgestattet mit einem Briggs & Stratton 4-Takt Motor mit 1,82 kW. Noch dazu verfügt der Rasenmäher über ein stabiles Gehäuse sowie einen 125 cm3 Hubraum. Das Gesamtpaket mit einfacher Bedienung und praktischer Ausstattung wird Dich garantiert begeistern.

Besondere Merkmale

  • starke Motorleistung mit Briggs & Stratton 4-Takt Motor
  • einfache Handhabung und Bedienung
  • 2-Messer Mähwerk ermöglicht ein präzises Ergebnis
  • 6-fache Schnitthöhenverstellung
  • inklusive 2 Messer
  • Wasseranschluss für leichte Reinigung
  • Fangsack mit 50 l
  • 46 cm Schnittbreite
  • robust und langlebig

Nachteile

  • besitzt keinen Fangkorb

Das Wichtigste in Kürze

Darauf solltest Du beim Kauf eines Aufsitzmähers achten

Mäher mit einem Benzinmotor sind die am weitesten verbreitete Rasenmähertypen. Der Benzinmotor wird mit Schalldämpfern und Schallisolierung verbunden, um die Geräusche beim Arbeiten zu minimieren. Die meisten Benzinmodelle haben eine Schalldämpfereinheit, die den Geräuschpegel um bis zu 70% reduzieren kann.

Ein guter Benzinrasenmäher wird aufgrund der Qualität der verwendeten Materialien eine Lebensdauer von 8 bis 10 Jahren aufweisen. und kostet etwa zwischen 200 bis 300 Euro, was vergleichsweise günstig ist. Zudem können Benzin Rasenmäher ein hohes Gewicht besitzen, sodass Kraft erforderlich ist. Achte demnach auf ein möglichst geringes Eigengewicht.

Ein Benzinrasenmäher ist eine gute Wahl für diejenigen, die einen Rasenmäher wollen, der einfach zu bedienen ist und der auch eine gute Leistung bietet. Umso kleiner der Rasenmäher ausfällt, desto besser kommst Du damit in Ecken und die Wendung wird erleichtert. Es gibt verschiedene Arten von Benzin Rasenmähern, die für verschiedene Zwecke verwendet werden können. Am häufigsten verwendete Rasenmäher sind:

  • Zweirad-Rasenmäher: Diese Rasenmäher sind in der Regel schwer zu bewegen. Sie sind jedoch für schwere Rasenmäher sehr effektiv.
  • Dreirad-Rasenmäher: Diese Rasenmäher ermöglichen einfaches Wenden.
  • Vierrad-Rasenmäher: Diese Rasenmäher sind für den Einsatz in großen Rasenflächen geeignet.
  • Fünfrad-Rasenmäher: Diese Rasenmäher eignen sich ebenfalls besonders gut für Großflächen.

FAQ zum Thema Aufsitzmäher

Welcher Benzinrasenmäher ist der beste?

Oben findest Du unsere Produktempfehlungen mit den 3 besten Benzin Rasenmähern. Ein leistungsstarker Motor sowie eine einfache Bedienung ist von Vorteil. Außerdem sind zusätzliche Fähigkeiten wie Mulchen, Auffangen des Rasens und reinigung effektiv.

Benzin Rasenmäher auf welche Seite kippen?

Es ist nicht empfehlenswert einen Benzin Rasenmäher auf die Seite zu kippen, da die Gefahr besteht, dass Öl ausläuft. Daher ist eine Reinigungsfunktion von Vorteil. Im Notfall achte aber darauf, dass die Zündkerze nach oben ausgerichtet ist.

Rasenmäher: Welches Benzin?

In der Regel kann normales Benzin von der Tankstelle verwendet werden. Bei 2-Takt Motoren hingegen musst Du zu mischöl greifen.