Metallregal mit Steckystem – schnelle und einfache Montage

Regale gibt es in vielen verschiedenen Varianten sowohl in der Form und Farbe als auch in den Materialien. Daher findet man für jeden Einsatzzweck auch ein passendes Regal. Soll das Regal im Keller oder in der Garage oder in einer Werkstatt genutzt werden, dann sollten Sie ein Metallregal mit Stecksystem wählen. Diese Regale aus Metall sind sehr robust und stabil. Sie können stark belastet werden, lassen sich auch gut kombinieren und dadurch an örtliche Gegebenheiten und Verwendungen anpassen. Mit dem Stecksystem lassen sie sich außerdem einfach und schnell aufbauen.

Sollen besonders schwere Lasten auf den Metallregalen gelagert werden, sollten Sie aber dennoch immer auf die Angaben des Herstellers achten, damit das Regal nicht überladen wird. Nicht immer ist den Metallregalen anzusehen, mit wie viel sie beladen werden können. Die Gestaltung der Böden ist entscheidend und muss daher unbedingt berücksichtigt werden. Vor dem Kauf sollte daher immer genau überlegt werden, was in welchem Regal untergebracht werden soll und welches Gewicht das Regal belasten wird.

Nicht nur die stabile und kompakte Bauweise der Metallregale ist ein großer Vorteil, sondern auch der angenehm leichte Aufbau. Die Montage ist schnell erledigt, denn die einzelnen Bestandteile müssen nur zusammengesteckt werden. Der Aufbau ist daher unkompliziert und auch ohne viel Werkzeug schnell geschafft. Die Standfestigkeit der Regale kann zusätzlich verbessert werden, indem man sie in der Wand verankert.

Ein weiterer Vorteil der Metallregale ist die leichte Pflege, denn üblicherweise sind Metallregale verzinkt und daher rosten sie nicht. Sie sehen also noch lange gut aus und altern nicht so schnell, wie vergleichbare Regale aus anderen Materialien.

Der Kauf von Metallregalen

Metallregale finden an vielen Orten Verwendung und das nicht nur im privaten Haushalt. Auch in Betrieben werden sie eingesetzt und dienen hier unter anderem zum Lagern von archivierten Unterlagen oder von Material. Auch in einem Freigelände kann ein Metallregal genutzt werden und

Steckregal aus Metall

Bei einem Schwerlastregal handelt es sich immer um eine Konstruktion aus Metall, bei der nur hochwertige Materialien verwendet wurden. DAs ist wichtig damit das Regal sehr robust und stabil ist, was entscheidend für die Sicherheit bei der Nutzung ist. Verwendet wird bei der Herstellung in der Regel Stahl. Es gibt auch verzinkte Ausführungen, die für den Außenbereich geeignet sind. Diese halten auch den Witterungen Stand. Häufig wird bei den Schwerlastregalen ein Stecksystem verwendet, was im Vergleich zu den Schraubregalen sehr angenehm und einfach im Aufbau ist.

Das Regal-Stecksystem zeichnet sich durch die schnelle und einfache Montage aus. Die Verbindungen werden einfach zusammengesteckt, anstatt die einzelnen Elemente miteinander zu verschrauben. Die Stabilität dieses Regal-Stecksystems ist ebenso gegeben wie bei konventionellen Schraubverbindungen – die Tragfähigkeit ist sogar höher. Die Steckregale sind für die Bestückung und Entnahme von Hand ausgelegt und je nach Ausführung ein- oder beidseitig nutzbar.

Scroll to Top