Schwerlastregal bei ebay günstig ersteigern

Ebay bietet einen Suchfilter an, mit dem Sie sehr genau festlegen können, welche Eigenschaften das Schwerlastregal erfüllen soll. So ist es möglich, zwischen verschiedenen Materialien und Farben zu wählen. Außerdem können Sie angeben, welche Art von Regal Sie suchen und wie die Kapazität sein soll.

Sie haben die Möglichkeit, die den preislichen Rahmen einzuschränken  und auch gebrauchte Schwerlastregale bei Ihrer Suche auf ebay zu berücksichtigen.

Wie für ebay üblich, können auch Schwerlastregale direkt gekauft werden oder Gebote bis zu einem bestimmten Zeitpunkt abgegeben werden.

Die Auswahl an verschiedenen Regaltypen bei ebay ist groß. Kragarmregal, Palettenregal, Werkstattregal oder Steckregal aus Metall gibt es in verschiedenen Varianten zu kaufen.

Auf ebay können Verkäufer bewertet werden, so können Sie sich vorab darüber informieren, wie vertrauenswürdig und zuverlässig der Verkäufer ist und welche Erfahrungen andere Käufer gemacht haben. Möglich ist eine Bewertung der Kommunikation, Lieferzeit, Produktbeschreibung und der Versandkosten.

Wann kommt ein Schwerlastegal zum Einsatz?

Ein Schwerlastregal kommt in der Industrie, im Handel und in der Logistikbranche zur Einlagerung von Gütern mit hohem Gewicht zum Einsatz.

Lagersysteme dieser Art müssen extrem stabil und robust sein, damit sie schweren Fachlasten standhalten. Durch Stützen aus gehärtetem Stahl und eine größere Menge an Querverstrebungen lässt sich diese Anforderung erreichen.

Worauf Sie beim Kauf achten sollten

Beim Kauf eines Schwerlastregals sollten Sie darauf achten, welches Material sich am besten eignet, wieviel Gewicht und welche Art von Ware sie lagern möchten. Zusätzlich sollten Sie sich informieren, wie das Regal montiert wird. Überlegen Sie sich zudem, wie eine zukünftige Erweiterung aussehen könnte und wie viel Platz Sie dafür benötigen. Nicht alle Schwerlastregale haben die gleichen Maße und sind miteinander kombinierbar und lassen sich erweitern.

Stecksystem

Bei den Fachbodenregalen sind heute Steckregalsysteme als Standard anzusehen. Dabei werden sowohl die Rahmen als auch die Fachböden schraubenlos montiert. Sie sind einfach und schnell zu montieren und auch wieder umzubauen.

Reine Schraubsysteme werden in der Regal nur noch bei Bestandserweiterungen oder für Spezialfälle, wie zum Beispiel im Fahrzeugeinbau verwendet. Es gibt aber auch kombinierte Schraub-Stecksysteme, bei denen die Rahmen verschraubt werden und die Fachböden gesteckt sind. Der Vorteil dieser kombinierten Systeme ist in der Regel die höhere Feldlast und die einfache schraubenlose Verstellbarkeit der Fachböden.

Kargarmregal

Ein Kargarmregal besteht aus Stahlträgern mit ein- und zweiseitig herausragenden Armen (Kragarmen). Auf diesen Armen wird in erster Linie Langgut wie Rohre, Balken, Bretter, Stangen oder Tafelmaterial (z.B. Stahlplatten, Holzplatten) gelagert. Die Lagerung der Güter erfolgt entweder einzeln, in Bündelung beziehungsweise Stapelung oder in Lager-Kassetten.

Kragarmregale werden oft in industriellen Branchen verwendet, aber auch andere Einsatzbereiche wie beispielsweise Bibliotheken bieten sich für den Gebrauch an. In erster Linie eignen sich Kragarmregale jedoch besonders für Orte, an denen lange, großflächige Artikel gelagert werden, sprich Warenlager und Produktionshallen.

Werkstattregal

Der Vorteil eines Werkstattregals besteht vor allem darin, dass es sehr viel Stauraum zur Verfügung hat. Wenn der vorhandene Platz optimal genutzt wird, können sehr viele Güter darin untergebracht werden. Das Werkstattregal überzeugt zwar nicht mit einer besonders schönen Optik, bietet jedoch perfekte Lagermöglichkeiten. Darum sollte es robust und stabil sein. In der Regel werden Sie sogar sperrige Dinge und große Kisten und Kartons in den Werkstattregalen unterbringen können, denn auf viele Zwischenböden wird meist ebenso verzichtet wie auf die Türen.

Scroll to Top