Schwerlastregal » Blog » Destilliertes Wasser selbst herstellen – So geht’s

Destilliertes Wasser selbst herstellen – So geht’s

Destilliertes Wasser ist Wasser, das durch Destillation von gelösten Inhaltsstoffen getrennt wurde. Es ist frei von Mineralien und anderen Verunreinigungen und wird oft in Laboratorien, in der Elektronikindustrie und in der Medizin verwendet. Es findet auch im Haushalt Anwendung. Du kannst es in der Drogerie kaufen, aber mit dieser Anleitung kannst Du destilliertes Wasser auch einfach selbst herstellen.

Wofür brauchst Du destilliertes Wasser im Haushalt?

Destilliertes Wasser lässt sich zu Hause zum Reinigen oder auch zum Kochen verwenden, weshalb viele es gerne selbst herstellen. Es gibt einige Anwendungen für destilliertes Wasser im Haushalt. Einige Beispiele sind:

  • Reinigung: Du kannst destilliertes Wasser verwenden, um Gegenstände zu reinigen, die besonders sauber sein sollen, wie etwa Babyflaschen. Es hilft, Verunreinigungen zu vermeiden und sicherzustellen, dass das Gerät ordnungsgemäß funktioniert. Du kannst es auch verwenden, um Fenster oder Spiegel ohne Streifen zu reinigen.
  • Bügeleisen: Du kannst destilliertes Wasser in Deinem Bügeleisen verwenden, um Kalkablagerungen zu vermeiden. Dies hält das Bügeleisen länger in einwandfreiem Zustand und verbessert die Leistung. Außerdem entstehen keine Streifen oder Flecken durch Kalk auf der Kleidung.
  • Pflanzen: Du kannst destilliertes Wasser verwenden, um Pflanzen zu gießen, insbesondere wenn das Leitungswasser in Deiner Gegend sehr kalkhaltig ist. Destilliertes Wasser enthält keinen Kalk, der sich in den Pflanzen ablagern und sie beschädigen könnte. Beachte jedoch, dass destilliertes Wasser auch keine sonstigen Mineralien enthält und daher nicht als Dauerlösung für die Pflanzenpflege verwendet werden sollte. Du kannst etwas Dünger hinzugeben, bevor Du Pflanzen damit gießt.
  • Kochen: Manche schwören auf destilliertes Wasser beim Kochen, weil der Eigengeschmack der Zutaten dann intensiver ist.

Wichtig: Du solltest unbedingt beachten, dass destilliertes Wasser nicht zum Trinken geeignet ist, da alle Mineralien entfernt sind, die für den menschlichen Körper wichtig sind. Dadurch hat es einen hypotonischen Effekt, durch den Deinen Körperzellen die Flüssigkeit entzogen wird.

Destilliertes Wasser herstellen: Schritt für Schritt

Es ist relativ einfach, destilliertes Wasser zu Hause herzustellen. Hier sind die Schritte:

Destilliertes Wasser herstellen

  1. Wasser sammeln

    Sammle das Wasser, das Du destillieren möchtest. Dies kann Leitungswasser oder Wasser aus einer anderen Quelle sein.

  2. Behälter vorbereiten

    Fülle das Wasser in einen großen Topf oder einen anderen Behälter, der auf einen Herd gestellt werden kann.

  3. Kondensation ermöglichen

    Stelle einen größeren Topf oder eine Schüssel so über den ersten Topf, dass die beiden Behälter sich nicht berühren.

  4. Kondensation beschleunigen

    Gib Eis oder kaltes Wasser in den oberen Topf oder die Schüssel, um die Dampfkondensation zu beschleunigen.

  5. Destillieren

    Stelle den Herd auf mittlere bis hohe Hitze und warte, bis das Wasser im unteren Topf zu kochen beginnt. Der Dampf wird in den oberen Topf oder die Schüssel aufsteigen und sich dort abkühlen.

  6. Destilliertes Wasser auffangen

    Sobald der Dampf sich abgekühlt hat und zu Wasser wird, sammle es in einer sauberen Flasche oder einem anderen Gefäß.

  7. Abkühlen lassen

    Lass das destillierte Wasser abkühlen, bevor Du es verwendest.

Spare mit diesem einfachen Trick

Destilliertes Wasser ist ein nützliches Haushaltsmittel. Im Drogeriemarkt ist es aber oft recht teuer. Es ist einfach, destilliertes Wasser zu Hause herzustellen, indem man Dampf erzeugt und ihn in einem größeren Topf oder einer Schüssel abkühlen lässt. Stelle sicher, dass alle Utensilien gründlich gereinigt werden, bevor Du damit destilliertes Wasser herstellst, um Verunreinigungen zu vermeiden. So sparst Du Geld.

Destilliertes Wasser herstellen – FAQ

Wie kann ich destilliertes Wasser zu Hause herstellen?

Destilliertes Wasser kann man zu Hause leicht selbst herstellen, indem man Wasser erhitzt und den kondensierten Dampf auffängt.

Kann ich mit destilliertem Wasser kochen?

Destilliertes Wasser soll den Geschmack der Zutaten intensiver machen, weil es selbst keine Mineralien enthält.

Kann ich Pflanzen mit destilliertem Wasser gießen?

Ja, Du kannst Pflanzen mit destilliertem Wasser gießen, insbesondere wenn das Leitungswasser in deiner Gegend sehr kalkhaltig ist. Destilliertes Wasser enthält keine Mineralien, die sich in den Pflanzen ablagern und sie beschädigen könnten. Beachte jedoch, dass destilliertes Wasser keine Nährstoffe enthält und daher nicht als Dauerlösung für die Pflanzenpflege verwendet werden sollte. Du solltest auch darauf achten, dass die Pflanzen ausreichend Nährstoffe aus anderen Quellen erhalten.

Quellen

Ähnliche Beiträge