Schwerlastregal » Blog » Bodenfliesen streichen – so geht’s richtig!

Bodenfliesen streichen – so geht’s richtig!

Wer denkt, dass man für einen neuen Look in der Küche oder im Badezimmer gleich die komplette Einrichtung erneuern muss, der täuscht. Mit den richtigen Tipps und ein wenig Farbe lassen sich alte Bodenfliesen streichen und so ganz einfach in neuem Glanz erstrahlen. In diesem Blog erfährst Du alles rund um das Thema Bodenfliesen streichen – vom Material bis hin zur optimalen Technik!

Warum es sich lohnt, Bodenfliesen zu streichen

Viele Menschen denken beim Thema Bodenfliesen streichen sofort an ein langwieriges und mühsames Unterfangen. Dabei ist das Gegenteil der Fall! Bodenfliesen streichen ist kein Hexenwerk und kann sogar richtig Spaß machen. Hier sind einige Gründe, warum es sich lohnt, Bodenfliesen zu streichen:

  • Es ist einfach und schnell gemacht: Wer sagt, dass Bodenfliesen streichen langwierig und mühsam sei, der irrt gewaltig! Das Streichen von Bodenfliesen ist überraschend einfach und schnell gemacht. In der Regel reicht es aus, die Fliesen mit einem feuchten Tuch abzuwischen und anschließend mit einer milden Reinigungslösung zu behandeln. Anschließend müssen die Fliesen lediglich trocknen und sind fertig zum Streichen.
  • Es ist billig: Auch wenn mancher vielleicht denkt, dass das Streichen von Bodenfliesen teuer sei, ist dies in Wahrheit keineswegs der Fall! Die meisten Materialien für das Streichen von Bodenfliesen sind preiswert. In der Regel ist ein neuer Anstrich kostengünstiger als neue Bodenfliesen zu kaufen und zu verlegen.
  • Es macht Spaß: Was gibt es Schöneres, als etwas Nützliches zu tun und dabei gleichzeitig etwas Sinnvolles für sich zu leisten? Das Streichen von Bodenfliesen ist genau so etwas! Denn wenn man weiß, dass man damit etwas Gutes tut, macht es automatisch noch viel mehr Spaß!

Die besten Ideen für Dein neues Bodenfliesen-Design

Wenn Du Dir überlegst, Deine Bodenfliesen neu zu streichen, dann hast Du sicherlich auch schon einige Ideen im Kopf, wie Du sie gestalten möchtest. Die Auswahl an verschiedenen Farben und Mustern ist heutzutage enorm – vom klassischen Weiß bis hin zu knalligen neonfarbenen Designs ist alles möglich. Aber welche Idee ist die richtige für Dein Zuhause?

  • Lasse Dich von Bildern oder Vorschlägen inspirieren. Schau Dir an, was Dir gefällt.
  • Die beste Farbe für Dein neues Bodenfliesen-Design findest Du am besten im Geschmack derjenigen, die in den Räumen leben werden. Achte also darauf, was Du bevorzugst und welche Stimmung Du damit erzielen möchtest.
  • Auch die Art der Bodendekoration spielt beim Gestalten eines neuen Bodenfliesen-Designs eine wichtige Rolle. Ob klassisch oder modern – hier ist alles möglich! Zudem kannst Du Dir die Frage stellen, ob Du ein komplett neues Muster oder eine neue Farbe möchtest oder Deine Bodenfliesen einfach nur aufhellen möchtest.

So findest Du die perfekte Farbe für Deine Bodenfliesen

Wenn Du Dir unsicher bist, welche Farbe Deine Bodenfliesen haben sollen, kannst Du Dich an einigen Regeln orientieren, um die perfekte Farbe zu finden. Zunächst solltest Du darauf achten, dass die Farbe Deiner Bodenfliesen gut mit dem Rest Deines Zimmers harmoniert. Idealerweise sollten sie einen ähnlichen Ton haben wie die Wände oder zumindest einen unterschiedlich dunkleren oder helleren Ton haben. Auch andere Gegenstände im Zimmer können Dir helfen, die perfekte Farbe für Deine Bodenfliesen zu finden.

Ein weiterer wichtiger Punkt bei der Auswahl der Farbe ist die Tatsache, dass Bodenfliesen in der Regel stark beansprucht werden. Daher solltest Du eine Farbe wählen, die relativ unempfindlich gegen Kratzer und Flecken ist. Ein guter Tipp ist es, einen Teststreifen an einer versteckten Stelle aufzutragen und zu sehen, wie gut die Farbe haltbar ist.

Die besten Tipps für das Streichen von Bodenfliesen

Das brauchst Du

Um Deinen Bodenfliesen einen frischen Look zu verpassen, benötigst Du folgende Materialien:

  • Fliesenfarbe bzw. Lack
  • Grundierung
  • Reinigungsmittel für Fliesen
  • Schleifpapier
  • Fugenstift- oder Farbe

So wird’s gemacht

Hast Du alle Materialien besorgt, die Du brauchst, kann es auch schon losgehen. Mit dieser Schritt-für-Schritt-Anleitung geht es ganz einfach:

  1. Vor dem Streichen solltest Du die Bodenfliesen gründlich reinigen. Dazu kannst Du ein spezielles Fliesenschutzmittel verwenden oder einfach Spülmittel und warmes Wasser vermischen. Die Fliesen sollten gut trocknen können, bevor Du mit dem Streichen beginnst.
  2. Anschließend kannst Du die Fliesen mit einem Schleifpapier anrauen, bei einigen Farben ist dies nicht erforderlich. In diesem Fall kannst Du die Grundierung einfach so auf die gereinigten Bodenfliesen auftragen. Auch diese sollte erst gründlich trocknen, bis Du mit der finalen Lackierung beginnst.
  3. Verwende den richtigen Pinsel oder Rolle für Deine Bodenfliesen. Je nachdem, welche Art von Bodenfliese Du streichen möchtest, benötigst Du unterschiedliche Pinsel oder Rolle. Achte beim Kauf darauf, dass der Pinsel oder Roller für die jeweilige Fliese geeignet ist.
  4. Um sicherzustellen, dass die Farbe gleichmäßig aufgetragen wird und keine Flecken entstehen, solltest Du die Bodenfliese in mehreren dünnen Schichten streichen. Lasse jede Schicht vollständig trocknen, bevor Du mit der nächsten beginnst. In der Regel reichen zwei Schichten aus. Wenn Du mit dem Ergebnis dann noch nicht zufrieden bist, kannst Du aber noch ein paar mehr auftragen.
  5. Lasse die Farbe vollständig trocknen, bevor Du die Fliese benutzt. Warte mindestens 24 Stunden, bevor Du nach dem Trocknen der Farbe auf die Fliese trittst oder sie anderweitig benutzt. Im besten Fall orientierst Du Dich für die ideale Trockenzeit an dem Etikett Deiner Fliesenfarbe. Dadurch wird sichergestellt, dass die Farbe vollständig getrocknet ist und stabil ist.
  6. Für das perfekte Finish ist es empfehlenswert, die Fugen anschließend zu streichen oder auszubessern.

Bodenfliesen wie neu

Bodenfliesen streichen ist eine einfache, und lohnenswerte Aufgabe. Wenn Du Dich an die folgenden Tipps hältst, wirst Du mit Deinem neu gestrichenen Boden stolz sein!

Zunächst einmal solltest Du sicherstellen, dass Deine Fliesen sauber und frei von Schmutz sind. Dann musst Du die Fliesen vorbehandeln, damit die Farbe gut haftet. Danach kannst Du die Farbe auftragen. Wenn Du vorsichtig mit der Farbe umgehst, wirst Du einen tollen, gleichmäßigen Look erzielen.

Wenn Du vorsichtig bist und Dich an die oben genannten Tipps hältst, kannst Du Bodenfliesen streichen – und zwar richtig!

FAQ zu Bodenfliesen streichen

Welche Farbe eignet sich am besten zum Streichen von Bodenfliesen?

In der Regel gibt es zum Streichen von Bodenfliesen und auch Wandfliesen spezielle Fliesenfarben bzw. Lacke. Diese eignen sich am besten zum Streichen.

Wie lange muss die Farbe trocknen, wenn ich Bodenfliesen streiche?

Die Trockenzeit hängt durch die Wahl Deiner Farbe ab. In den meisten Fällen variiert diese zwischen mindestens 24 h und mehreren Tagen.

Wie bereite ich die Fliesen zum Streichen vor?

Um ein optimales Streichergebnis zu erzielen, solltest Du die Fliesen sowohl gründlich reinigen als auch grundieren.

Quellen

Professionell streichen – hausjournal.net

Bodenfliesen streichen – selbst.de

Geringer Aufwand, neue Optik – haus.de

Ähnliche Beiträge