Schwerlastregal » Blog » Balkenverbinder für Holz und Dein Zuhause

Balkenverbinder für Holz und Dein Zuhause

balkenverbinder

Egal, ob Profi oder nur Hobbyheimwerker – wenn Du in Deinem Zuhause etwas befestigen möchtest, kommst Du meistens nicht an einem Balkenverbinder für Holz vorbei. Diese können nicht nur dabei helfen Holzbalken miteinander zu verbinden, sondern auch von einem Laien montiert werden. Alles, was Du zu Balkenverbindern wissen musst, erfährst Du hier.

Arten von Balkenverbindern für Holz

Es gibt unterschiedlich viele Arten von Balkenverbindern, die für verschiedene Zwecke eingesetzt und verbaut werden. Du kannst zwischen Flachverbindern, Verstrebungen für Holzverbindungen, aber auch für die Verbindung von Sparren und Balkenschuhen wählen und den richtigen Balkenverbinder für Deine Zwecke erwerben. Welcher Balkenverbinder für Deine Zwecke passt, wird Dir im Folgenden vorgestellt.

Flachverbinder

Die Flachverbinder eignen sich besonders gut, wenn Du Balken, die aufeinanderliegen oder zueinanderstehen, verbinden möchtest. Sie sind meist in der Länge von 180 mm erwerbbar und werden durch Nägel oder Schrauben im Balken befestigt. Du kannst aber auch größere Flachverbinder erwerben. Diese verbinden über längere Strecken hinweg Übergänge.

Neben den normalen Flachverbindern gibt es auch Kreuzflachverbinder, die sogenannten T-Flachverbinder. Wenn Du drei Balken miteinander verbinden möchtest, sind diese Verbinder richtig für Dein Vorhaben.

Verstrebungen

Diese eignen sich besonders gut für die Stabilisierung von rechtwinkligen Holzverbindungen. Du kannst Verbinder im entsprechenden Winkel erwerben, aber es gibt auch Strebenverbinder, die sich für Schrägen eignen. Diese haben meist einen verstellbaren Winkel.

Vielzweckverbinder werden auch Multifunktionsverbinder genannt und können an fast jede Ecke angepasst werden, da sie eine flexible Sollbiegestelle besitzen.

Verbindungen für Sparren

Holzverbindungen, die am Dach beteiligt sind, müssen besonders gut gesichert sein. Deshalb kannst Du für die Sicherung und Gewährleistung der Stabilität Sparrenverbindungen erwerben. Um eine solche stabile Verbindung zu gewährleisten, werden Sparrenpfettenanker an den Holzbalken montiert. Dabei werden Sparren und Pfetten miteinander verbunden, sodass Stabilität der Holzbalken entsteht.

Balkenschuhe als Balkenverbinder

Diese Balkenverbinder können nicht nur im Innenausbau Verwendung finden, sondern auch beim Möbelbau. So kannst Du beispielsweise ein Kinderbett oder Hochbett mithilfe der Balkenschuhe bauen. Darüber hinaus kannst Du die Balkenschuhe nicht nur bei Arbeiten mit Holz, sondern auch für die Verbindung von Stahl- oder Betonbalken verwenden. Bei der Befestigung kann zwischen inneren und äußeren Laschen unterschieden werden. Aber nur die Optik unterscheidet sich hier – die Funktion bleibt dieselbe. Bei dem Balkenschuh Typ A liegen die Laschen außen, bei Typ B liegen diese innen. Typ C eignet sich besonders gut für Holz, das nicht den Standardmaßen entspricht.  

Balkenverbinder, um Winkel miteinander zu verbinden

Wenn Du Balken im Winkel miteinander verbinden möchtest, bieten sich Winkelverbinder an. Diese sind für die Montage an rechtwinkligen Holzverbindungen konstruiert. Winkelverbinder kannst Du in unterschiedlichen Größen erwerben. Sie eignet sich vor allem für Holzverbindungen, die keine hohe Belastung tragen müssen. Wenn Du aber Winkelverbinder für Holzverbindungen benutzen möchtest, die stabiler sein müssen, solltest du Schwerlastwinkelverbinder benutzen. Diese sind extra dafür konziptiert, damit mehr Stabilität gewährleistet ist.

Holzbalken verbinden mit Balkenverbindern

Wenn Du Dich dafür entscheidest Deine Holzbalken mithilfe eines Balkenverbinders zu verbinden, solltest Du bei der Montage einige Schritte beachten.

Zunächst solltest Du auf den Holzbalken die Verbindungsstelle mit einem Bleistift markieren. Das kannst Du ganz einfach machen, indem Du die Verbinder auf die Holzbalken legst und anzeichnest, an welcher Stelle Du bohren musst. Anschließend kannst Du mit einem Holzbohrer die Löcher bohren. Danach ist es möglich die Verbinder mithilfe von Holzschrauben in den Balken fest zu schrauben. Hier solltest Du darauf achten, dass die Verbinder richtig sitzen, damit die Balken nicht schief miteinander verbunden werden.

Wenn die Balken mehr Stabilität benötigen, solltest Du auf Schwerlastwinkelverbinder zurückgreifen und diese paarweise montieren.

Balkenverbinder sind praktisch

Im Innenausbau und Möbelbau eignen sich Balkenverbinder für Holz also besonders gut. Gerade, wenn Du Dich selbst gerne handwerklich betätigst, sind Balkenverbinder ein absolutes Muss für Deine Werkstatt. Holzbalken können einfach mit Balkenverbindern verbunden oder verlängert werden. Die Montage erweist sich dabei als einfach und kann einfach und schnell von Dir selbst durchgeführt werden.

FAQ Balkenverbinder für Holz

Für welche Materialien eignen sich Balkenverbinder?

Balkenverbinder eignen sich vorwiegend für die Verbindung von Holzbalken. Sie können aber auch für Stahl- und Betonbalken verwendet werden.

Welche Balkenverbinder eignen sich besonders für Verbindungen, die viel Stabilität aushalten müssen?

Für diese Zwecke gibt es sogenannte Schwerlastwinkelverbinder. Diese sorgen für mehr Stabilität und eignen sich für Holzkonstruktionen im Dachstuhl.

Eignen sich Balkenverbinder auch für den Möbelbau?

Ja. Balkenverbinder können beispielsweise für den Bau eines Hochbettes verwendet werden.

Quellen

Ähnliche Beiträge